++ Corona aktuell: Neuinfektionen, Inzidenz-Werte und Todesfälle in Rheinland-Pfalz am Samstag ++

0
Corona Tests
Foto: dpa-Archiv

MAINZ. Die Gesundheitsämter in Rheinland-Pfalz haben am Samstag 557 neue Corona-Infektionen gezählt.

Das sind deutlich weniger als an beiden vorangegangenen Tagen mit Höchstwerten von 1317 am Donnerstag und 1504 am Freitag. Am Wochenende sind die täglichen Fallzahlen aufgrund anderer Registrierungsabläufe gewöhnlich niedriger.

Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle seit Beginn der Pandemie Ende Februar liegt im Land nun bei 55 503. Aktuell sind 17 642 Menschen mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert. Bislang sind 846 Menschen mit oder an Covid-19 gestorben, neun mehr als am Freitag.

Die sogenannte Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen bezogen auf 100 000 Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen, lag am Samstag in ganz Rheinland-Pfalz bei 148,2 und damit über dem Wert der Vorwoche (126,1). Die höchste Inzidenz gibt es in Speyer mit 379,7. Danach folgen Ludwigshafen (325,1), der Kreis Neuwied (216,1) und der Rhein-Pfalz-Kreis (210,9). Am niedrigsten ist die Inzidenz in der Stadt Zweibrücken mit 76,0.

Hinweis
Dieser Artikel stützt sich auf aktuelle Zahlen des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.