Wetter in der Region: Grau, nass und ungemütlich

0
Symbolbild "Straße nass"

Bildquelle: pixabay

REGION. Am Mittwoch müssen sich die Menschen in Rheinland-Pfalz und Saarland auf ungemütliches Wetter einstellen.

Der Tag startet schon stark bewölkt und regnerisch, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwochmorgen mitteilte. Dazu wehe mäßiger Wind mit starken Böen aus Südwesten. Die Höchsttemperaturen liegen laut Vorhersage zwischen 12 und 16 Grad.

Auch in der Nacht bleibt es mit Temperaturen zwischen 10 und 7 Grad mild. Der Donnerstag startet zunächst regnerisch und bedeckt, im Laufe des Tages lockert der Himmel aber auf und es kommt laut DWD nur noch vereinzelt zu Schauern. Die Temperaturen liegen zwischen 10 und 16 Grad.

Vorheriger ArtikelCorona-Tests in Tiefgarage: Trierer “Drive-In-Labor“ eingerichtet
Nächster ArtikelGeisterspiele: Lewentz fordert einheitliches Vorgehen für Fußballpiele

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.