Tödlicher Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Bagger überrollt und stirbt

0
Symbolbild "Polizeiabsperrung". Foto: Polizei RLP

SCHMELZ. Im saarländischen Schmelz ist am Montag ein 55 Jahre alter Bauarbeiter bei einem Arbeitsunfall getötet worden.

Das sagte ein Polizeisprecher in Saarbrücken am gestrigen Abend. Der Mann sei in der Hüttersdorfer Straße in der 16000-Einwohner-Gemeinde Schmelz von einem Bagger überrollt worden.

Laut Presseberichten, war der Arbeiter kurz nach 15 Uhr mit einer Rüttelplatte damit beschäftigt, den Schotter zu verfestigen. Im selben Moment befuhr einer der Bagger den Bereich der Baustelle. Der 55 Jahre alte Arbeiter aus Schmelz wurde vom Bagger erfasst und schwer verletzt. Seine Kollegen eilten dem Mann zu Hilfe und brachten einen einen Erste-Hilfe-Koffer aus einem der Baucontainer. Auch ein Rettungswagen und ein Notarzt rückten sofort zur Unfallstelle aus.

Doch jede Hilfe kam für den Mann zu spät. Er starb noch vor Ort vor den Augen seiner Kollegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.