Hoher Schaden bei Scheunenbrand in Hahn

0
Foto: dpa-Archiv

HAHN. Beim Brand einer Scheune in Hahn ist ein Schaden von mehr als 100 000 Euro entstanden.

Bei dem Feuer am frühen Dienstagmorgen wurde nach Angaben der Polizei auch ein neuwertiges Wohnmobil zerstört, das in der Scheune untergestellt war.

Allein dieses habe einen Wert von etwa 80 000 Euro gehabt. Die Ursache für den Brand in der Ortsgemeinde im Rhein-Hunsrück-Kreis war zunächst unklar.

Mehr als 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Brand zu löschen.

Vorheriger ArtikelAus der Kurve geflogen – Motorradfahrer schwer verletzt
Nächster ArtikelHIER FEIERT TRIER – Die Partys am Halloween-Dienstag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.