Ada-Evangeliar bald Unesco-Welterbe?

TRIER. Im Frühjahr hat OB Wolfram Leibe einen Antrag auf Erhebung des Ada-Evangeliars in den Rang eines Unesco-Weltdokumentenerbes gestellt. Die um 800 entstandene kostbare...

Trier-Ansichten und Gedächtnistraining: Der Dienstagabend im Stadtmuseum

TRIER. Dienstag, 19. April, 18Uhr Ansichtssache Trier. Druckgrafiken aus vier Jahrhunderten Vortrag mit Führung von Bernd Rosar2011 übertrugen zwei Trierer Bürger dem Stadtmuseum Simeonstift ihre...

Das weiße Gold von der Mosel

TRIER. Im 19. Jahrhundert war Porzellan ein begehrter und kostbarer Werkstoff. Auch in Trier wurde damals, wenn auch nur für kurze Zeit, Porzellan produziert....

St. Nikolaus-Hospital zeigt älteste Karte der Eifel-Mosel-Hunsrück-Region

BERNKASTEL-KUES. Er war einer der ganz großen Denker und Gelehrten seiner Zeit. Nikolaus von Kues, der wohl berühmteste Sohn der Doppelstadt an der Mittelmosel....

Marxjahr 2018 – dem Nachbarn ist das zu teuer

TRIER. Die Tinte ist noch nicht ganz trocken unter der Kooperationsvereinbarung zwischen der Stadt Trier, dem Land Rheinland-Pfalz, dem Bistum Trier und der Friedrich-Ebert-Stiftung, da...

Kriegskino in der Garnisonsstadt Trier

TRIER. Auch in Trier stellten sich die Kinos 1914 in den Dienst des Krieges und bezogen national und politisch Stellung. Sie wurden vom Militär...

Familientag im Stadtmuseum

TRIER. Am Sonntag findet im Stadtmuseum Simeonstift mit Unterstützung der Sparda-Bank Trier ein Familientag statt: Von 10 bis 17 Uhr lädt das Museum Familien...

Tatort Kunstmarkt: Original oder Fälschung?

TRIER. Der erfahrene Restaurator Dimitri Bartashevich erklärt am Sonntag ab 11.30 Uhr im Stadtmuseum Simeonstift die Gesetze und Fallstricke des Tatorts Kunstmarkt.Anhand vieler anschaulicher...

4. Trierer Nacht der Heiligen: Museen beleuchten Sakrales und Geistliches

TRIER. Am Vorabend des katholischen Feiertags Allerheiligen findet am Mittwoch, dem 31. Oktober ab 19 Uhr die 4. Trierer Nacht der Heiligen statt. In...

Schülerinnen aus Trier sammeln erste archäologische Erfahrungen

TRIER. Eine Ausgrabung hautnah miterleben, selbst einmal ein Fundstück aus vergangenen Zeiten bergen – das ist der Traum vieler Menschen. Für elf Schülerinnen des...