Schwere Verletzungen: 80-Jährige fährt Fußgängerin auf Zebrastreifen an

0
Foto: Andreas Gebert/dpa/Symbolbild

LOSHEIM AM SEE. Am gestrigen Dienstag, 19.10., kam es gegen 10.15 Uhr in Losheim am See in der Straße “Wolfsborn” zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Fußgängerin. Dies teilt die Polizeiinspektion Nordsaarland mit.

Die 44-jährige Frau überquerte den dortigen Fußgängerüberweg, als sie von dem PKW einer 80-Jährigen erfasst wurde. Durch den Aufprall wurde die Fußgängerin auf die Fahrbahn geschleudert. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Vorheriger ArtikelGroßrazzia gegen Schleuserbande: 121 Bundespolizisten im Einsatz
Nächster ArtikelAusbildungsstart am Bildungsinstitut der Barmherzigen Brüder Trier

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.