Drogenfahrt mit getuntem Rasenmäher Marke Eigenbau

0
Der selbstgebaute Flitzer nach Sicherstellung durch die Polizei. Foto: Polizeidirektion Pirmasens

MÜNCHWEILER AN DER RODALB. Am gestrigen Sonntag, um 17.30 Uhr, wurde ein 26-jähriger Mann aus Münchweiler an der Rodalb in der Prinzregentenstraße Münchweiler einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann befuhr zuvor mit einem auf PKW umgebauten Rasenmäher die genannte Örtlichkeit, wie die Polizeidirektion Pirmasens mitteilt.

Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Zudem war der 26-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Ihm wurde in der Folge eine Blutprobe entnommen; der Rasenmäher wurde sichergestellt. Bei einer näheren Betrachtung wurde festgestellt, dass der Mann den Rasenmäher mit einem Dach, Windschutzscheibe, Radio, sowie kompletter Lautsprechereinrichtung versehen hat.

Ob der Rasenmäher in diesem Zustand eine Zulassung erhalten wird ist fraglich. Eine Ermittlung der genauen Geschwindigkeit wird noch durchgeführt.

Vorheriger ArtikelZwei Unfälle Schweich: Radfahrerin und Fußgänger angefahren
Nächster ArtikelUnbekannte sprengen Geldautomaten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.