Unfall mit Fahrerflucht bei riskantem Überholmanöver

0
Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

LISSENDORF. Am Mittwoch, dem 16.06.2021, gegen 15:30 Uhr, kam es auf der K54 zwischen Oberbettingen und Lissendorf zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht, wie die Polizeidirektion Wittlich mitteilt. Eine 36-jähirge Autofahrerin überholte einen vor ihr fahrenden LKW. Als während des Überholmanövers ein Fahrzeug im Gegenverkehr auftauchte, scherte die Fahrerin wieder auf ihre Fahrspur ein und streifte dabei die Front des LKW, wobei dieser beschädigt wurde.

Der Fahrer im Gegenverkehr musste eine Vollbremsung vollziehen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Anschließend fuhr die Frau mit ihrem schwer beschädigten Auto vom Unfallort davon, ohne sich um den entstandenen Fremdschaden zu kümmern. Erst im Nachgang meldete sie sich bei der Polizeiinspektion Prüm und gab die Beteiligung am Verkehrsunfall zu.

Vorheriger ArtikelVierfacher Mordversuch auf Station: Prozess gegen Krankenpfleger
Nächster Artikel++ Weitere Corona-Lockerungen – das ändert sich heute ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.