Kind auf Fahrrad an der Mosel angefahren – Fahrer flüchtet!

0

KRÖV. Wie die Polizei in Bernkastel-Kues mitteilt, befuhr am heutigen Donnerstag, 29.04.2021, ein Kind mit seinem Fahrrad gegen 15.35 Uhr die Robert-Schuman-Straße in Kröv vom Kreisverkehrsplatz kommend in Richtung Ortsmitte.

Dabei kam ihm ein hellblauer VW Golf (neueres Modell) mit Wittlicher Kennzeichen entgegen. Der Golf geriet beim Befahren der Robert-Schuman-Straße zu weit nach links und somit auf den Fahrstreifen des entgegenkommenden Kindes. Um auszuweichen lenkte das Kind sein Rad nach rechts in Richtung Gehweg.

Schließlich stieß der Fahrer des Golfs mit seinem linken Außenspiegel gegen den Lenker des Kindes, wodurch das Kind zu Boden stürzte und sich an der rechten Körperseite verletzte. Der Fahrer des Golfs entfernte sich unerlaubt und ohne weiteres vom Unfallort.

An dem Fahrzeug des Unfallverursachers soll sich ein lauter Sportauspuff sowie auffällige Alu-Speichen-Felgen befunden haben. Die Speichen seien abwechselnd gelb und mattschwarz eingefärbt. Außerdem war das Fahrzeug, das von einer männlichen Person geführt wurde, mit Sportsitzen ausgestattet.

Hinweise zum flüchtigen VW Golf bitte an die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues.

Vorheriger ArtikelLkw- und Traktorfahrer bei Unfall in der Eifel schwer verletzt
Nächster ArtikelEifel: Jäger entdeckt im Wald Fünf-Zentner-Fliegerbombe – Sonntag Entschärfung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.