Eifel: Jäger entdeckt im Wald Fünf-Zentner-Fliegerbombe – Sonntag Entschärfung

0
Kampfmittelräumdienst
Foto: dpa-Archiv

WEINSHEIM/PRÜM. In einem Waldstück bei Weinsheim in der Eifel ist eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden.

Gefunden wurde sie von einem Jäger, wie die Verbandsgemeinde Prüm am Donnerstag mitteilte. Entschärft werden soll die Bombe nun am kommenden Sonntag (2. Mai) gegen 14 Uhr.

Häuser müssen dafür nicht evakuiert werden, den Angaben zufolge wird allerdings eine Bundesstraße gesperrt. Ein kleines Stück der Bombe ragt aus dem Boden heraus.

Vorheriger ArtikelKind auf Fahrrad an der Mosel angefahren – Fahrer flüchtet!
Nächster Artikel++ lokalo.de Blitzerservice am Freitag: HIER gibt es heute Kontrollen ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.