Wie herzlos! Täter klauen Rollstuhl aus Trierer Mehrfamilienhaus

0
Polizeiwagen
Foto: Polizei

TRIER. Wie die Polizei Trier mitteilt, kam es im Zeitraum vom 13.01.2021 bis 15.01.2021  zum Diebstahl eines Rollstuhls aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Trierer Bahnhofstraße.

Bei dem Rollstuhl handelt es sich um ein dunkelfarbiges Modell der Marke “Easy Life”. Der Rollstuhl verfügt über eine auffällige Halterung unter der Sitzfläche, zur Anbringung eines gesonderten Zuggerätes.

Die Polizei Trier bittet mögliche Zeugen, sich bei der zuständigen Polizeiinspektion zu melden, da der Eigentümer dringend auf den Rollstuhl angewiesen ist (0651- 9779 5212).

Vorheriger ArtikelDie aktuelle Corona-Lage im Saarland: Neun weitere Todesfälle am Freitag
Nächster ArtikelDachstuhl in Flammen: Brand in Mehrfamilienhaus in Bitburg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.