Wechselhaftes Herbstwetter in der Region – wolkig aber meist trocken

0
Herbst; Foto: Arne Dedert

Wechselhaftes Herbstwetter erwartet die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, startet der Mittwoch mit vielen Wolken und Nebel. Anfangs kann es vereinzelt zu Schauern kommen, im Laufe des Tages klart es aber auf und bleibt meist trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 10 und 13 Grad.

Auch der Donnerstag startet mit leichtem Regen und bewölktem Himmel. Laut DWD lockert es am Nachmittag vom Westen her auf und bleibt meist trocken. Die Temperaturen steigen laut Vorhersage nicht über 13 Grad. Der DWD warnt in der Nacht zu Freitag vor Nebel. Am Freitag setzt sich das wechselhafte Wetter fort, es bleibt wolkig, aber meist trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 11 und 14 Grad.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.