++ Region: Heißes Wochenende voraus – Temperaturen bis 34 Grad ++

0
Ein Thermometer zeigt Temperaturen um 30 Grad an. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild

MAINZ/SAARBRÜCKEN. Es wird heiß am Wochenende in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Die Temperaturen steigen bis zum Sonntag täglich auf mehr als 30 Grad an, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mit. Der Freitag bleibe demnach voraussichtlich niederschlagsfrei und im Süden der beiden Bundesländer heiter bis sonnig.

Das wechselnd bis stark bewölkte Wetter im Norden soll demnach im Laufe des Tages zunehmend auflockern. Für Samstag rechnete der DWD vereinzelt mit Schauern und wechselnd bewölktem Wetter mit sonnigen Abschnitten. Die Temperaturen steigen demnach voraussichtlich auf bis zu 34 Grad und in Hochlagen auf um die 28 Grad.

Am Sonntag rechnet der DWD mit Höchstwerten von 28 bis 33 Grad und nur selten mit kurzen Schauern sowie heiter bis wolkigem Wetter. (Quelle: dpa)

Vorheriger ArtikelFeuerwehr-Neugründungen und Beförderungen im Rahmen des Eisenschmitter Brunnenfestes
Nächster Artikel“Zehn-Jahres-Hoch”: 2022 war Rekordjahr für saarländische Feuerwehren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.