Unfall bei Mertesdorf: PKW kommt von Fahrbahn ab – Fahrerin schwer verletzt

0
Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

MERTESDORF. Wie die Polizeiinspektion Schweich mitteilt, befuhr am gestrigen Freitag, dem 13.5.2022, gegen 7.15 Uhr, eine PKW-Fahrerin die L151 aus Richtung Hermeskeil in Richtung Kenn. Etwa 600 Meter hinter der Auffahrt Mertesdorf geriet der PKW aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kam in der dortigen Böschung zum Stehen.

Die 53-jährige Frau aus dem Saarland wurde schwer verletzt in ein Trierer Krankenhaus verbracht. Im Einsatz befanden sich zwei Streifen der Polizeiinspektion Schweich, die Freiwillige Feuerwehr Kasel und Mertesdorf, ein Rettungswagen und ein Notarztwagen.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der zuständigen Polizeiinspektion Schweich zu melden (Telefon: 06502/9157-0, E-Mail: pischweich@polizei.rlp.de).

Vorheriger ArtikelFrontalcrash zwischen 2 Pkw bei Kirf: Schwerverletzter Fahrer muss aus Wrack befreit werden
Nächster ArtikelBürgermeister vor Flut-Ausschuss: “Wir haben einen Krieg geführt”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.