Maskenpflicht im Knast? Gefängnisse in RLP entscheiden selber

0
Blick auf ein Gefängnis. Foto: dpa/Symbolbild

MAINZ. Im Gegensatz zu einigen anderen Bundesländern gibt es in Rheinland-Pfalz keine allgemeine Maskenpflicht in Gefängnissen. «Die Justizvollzugseinrichtungen entscheiden vor dem Hintergrund unterschiedlicher baulicher Situationen, Aufgabenstellungen und organisatorischer Bedingungen selbst über das Tragen von Masken», sagte eine Sprecherin des Justizministeriums in Mainz. Im Nachbarland Hessen dagegen müssen beispielsweise in einigen Bereichen und Abteilungen Mitarbeiter und Inhaftierte Masken weiterhin tragen.

Die Zahl der Infektionen in den Justizvollzugsanstalten (JVA) in Rheinland-Pfalz ist vergleichsweise gering: Laut Ministerium sind 109 JVA-Bedienstete akut erkrankt, bei den Inhaftierten sind es 91. Im Justizvollzug des Landes arbeiten rund 2000 Beschäftigte, das Land verfügt über rund 3300 Haftplätze. (dpa)

Vorheriger ArtikelHöhere Preise? Niedrigere Wassertemperatur? Bäder in der Region kämpfen mit Energiepreis-Irrsinn
Nächster Artikel132 Einsatzkräfte: Feuerwehr-Großeinsatz bei Brand in Mehrparteienhaus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.