Region: Kollision beim Abbiegen – Traktor-Unfall mit zwei Verletzten

0
Foto: dpa/Symbolbild

MITTELSTRIMMIG. Wie die Polizei mitteilt, kam es am 12.3.2022, gegen 9.45 Uhr, auf der L202 nahe Mittelstrimmig zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen.

Der 75-jährige Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Anhänger beabsichtige, nach links auf die K44 in Richtung Forst abzubiegen. Hierbei kollidierte er mit dem ihn überholenden PKW einer 74-jährigen Fahrerin, wodurch der Traktor auf die Seite fiel.

Fahrer und Beifahrer des Traktors wurden leichtverletzt ins Krankenhaus Zell verbracht, Fahrerin und Beifahrerin des PKW blieben unverletzt. An beiden unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Zell (Telefon: 06542-98670) zu melden.

Vorheriger ArtikelLandesparteitag: Neues grünes Spitzenduo – Eder für Prüfung von Tempolimit
Nächster ArtikelLand will ukrainischen Flüchtlingen Ankommen erleichtern

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.