Tierischer Einsatz: Feuerwehr-Kameraden retten Katze “Paula” von Hausdach

0
Foto: Feuerwehr Zerf

ZERF. Tierischer Einsatz am Dienstagnachmittag in Zerf. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurde diese gegen 17.30 Uhr über eine Katze informiert, die auf einem Dach unter einem Solarpanel feststeckte.

Foto: Feuerwehr Zerf

“Privat” machte man sich anschließend auf zum Einsatzort und verschaffte sich einen ersten Überblick. Mit Unterstützung weiterer helfender Kameraden sowie dem HLF, welcher zum Ausleuchten der Einsatzstelle genutzt wurden, konnte Katze “Paula” nach zwei Stunden gerettet werden. Die junge Katze steckte so fest, dass sie sich nicht mehr bewegen konnte.

Lokalo meint: Ein klasse Einsatz aller Helferinnen und Helfer!

Vorheriger ArtikelKünftig drei Mitglieder: Saar-Landtag hebt Mindestgröße von Fraktionen an
Nächster Artikel++ Lokalo-Nachgefragt: Verwirrung um “Johnson&Johnson” – Was bedeutet das jetzt eigentlich? ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.