Gute Nachrichten: Vermisstes Mädchen aus Losheim aufgegriffen

0
Ein Blaulicht auf einem Polizeiwagen; Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

LOSHEIM. Gute Nachrichten nach einer Vermisstenmeldung im Saarland. Wie die Polizei mitteilt, wurde die 16-jährige Celina Michels aus Losheim wohlbehalten aufgregriffen.

Die Jugendliche war nach dem Schulbesuch am Montag nicht wieder nach Hause zurückgekehrt. Eine entsprechende Suche wurde von der Polizei unter anderem in den Social Media gestartet – mit gutem Ausgang.

Vorheriger Artikel++ Wetter: Trüber aber milder Wochenstart in der Region ++
Nächster ArtikelLand unterstütz die Berufsfeuerwehr Trier mit 74.000 Euro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.