Deichsel-Schlösser geknackt: Unbekannte stehlen zwei hochwertige Wohnwagen

0
Foto: Klaus-Dietmar Sabbert/dpa/Symbolbild

PERL/BECKINGEN. In der Nacht zu Mittwoch, 27.10.2021 wurde in der Leukstraße in Eft-Hellendorf ein Wohnwagen der Marke Bürstner, Typ Premio 495 TK, Farbe weiß, Saisonkennzeichen MZG-DI 40, im Wert von 15.000 Euro entwendet, wie die Polizeiinspektion Merzig. Die bislang unbekannten Täter entfernten das Deichselschloss des vor dem Anwesen abgestellten Wohnwagens und flüchteten mit diesem.

Einen Wohnwagen der Marke Fendt, Typ Caravan 550, im Wert von 19.000 Euro, erbeuteten die bislang unbekannten Täter auch in der Leukstraße in Eft-Hellendorf. Der Wohnwagen war dort auf einem Stellplatz neben dem Wohnanwesen abgestellt und war ebenfalls mit einem Deichselschloss gesichert.

Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Diebstählen oder dem Verbleib der beiden Wohnwagen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040, in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelWittlich: Hupe, Lichthupe und zweisprachige Pöbeleien gegen junge Mutter
Nächster ArtikelVerbandsgemeinde Konz organisiert keine Martinsumzüge

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.