++ AKTUELL: Musikfestival „Porta hoch 3“ kann nicht stattfinden ++

0

TRIER. Das Musikfestival „Porta hoch 3“, das vom 16. bis 19. Juni 2021 geplant war, kann aufgrund der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz nicht stattfinden.Dies teilte die TTM am Freitag mit. Mögliche Ersatztermine werden derzeit geprüft.

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz erlaubt gegenwärtig maximal 250 Gäste für Kulturveranstaltungen im Freien. Da die Konzerte der Porta hoch 3-Reihe auf 500 Besucher ausgelegt und weitestgehend ausverkauft sind, ist eine Reduzierung der Besucherkapazität aus logistischen und wirtschaftlichen Gründen nicht möglich. Aktuell wird geprüft, ob spätere Ersatztermine für die Shows angeboten werden können.

Sollten Ticketinhaber*innen von einem möglichen Ersatztermin keinen Gebrauch machen, können die Tickets an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, bei der sie erworben wurden.

Im Hinblick auf die geplanten Picknickkonzerte des Philharmonischen Orchesters der Stadt Trier wird aktuell an einer Lösung gearbeitet. Hierzu wird es in Kürze eine gesonderte Mitteilung geben.

Vorheriger ArtikelMonika Schlachter wird mit dem Bob Hepple Award ausgezeichnet
Nächster ArtikelErweiterung und Sanierung – 5,9 Millionen Euro für 34 Kitas in RLP

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.