++ Aktuell: Drama in Mehrfamilienhaus – Frau stirbt bei Brand in Dachgeschosswohnung ++

0
Symbolbild // dpa

HEUSWEILER. Bei einem Brand in einer Dachgeschosswohnung in Heusweiler ist eine 51 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.

Ihr Ehemann trug eine Rauchgasvergiftung davon, wie die Polizei mitteilte. Alle anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses hätten sich aus dem Gebäude retten können. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Der Brand war laut Polizei in der Nacht zu Samstag ausgebrochen. Am Samstagmorgen sei das Feuer noch einmal aufgeflammt und habe abermals gelöscht werden müssen, teilte der Sprecher weiter mit. Brandermittler sollen demnach am Montag ihre Arbeit aufnehmen, wenn das Haus abgekühlt ist. Die Ursache und die Hintergründe des Brandes sind noch unklar.

(dpa)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.