„Fast Ungebremst“ – Schwerer Unfall auf Autobahn mit vier Verletzten

0

RHEINLAND-PFALZ. Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 63 bei Kaiserslautern ist am Mittwochabend eine 41 Jahre alte Frau schwer verletzt worden.

Die Autofahrerin sei aufgrund eines Rückstaus «fast ungebremst» mit ihrem Wagen auf ein weiteres Fahrzeug aufgefahren, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Sie sei in ein Krankenhaus gebracht worden. An dem Unfall waren demnach insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt. Drei weitere Menschen erlitten leichte Verletzungen.

Die Fahrbahn musste für etwa drei Stunden gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf 12 000 Euro geschätzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.