Pizzabote augeraubt – Räuber wirft Beute bei Flucht wieder weg

0
Foto: dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN. Ein Unbekannter hat in Kaiserslautern einen Pizzaboten ausgeraubt – aber die Beute bei einer Verfolgungsjagd wieder weggeworfen.

Wie die Polizei mitteilte, sprach der Mann den Pizzalieferanten in der Nacht zum Samstag unter einem falschen Vorwand an. Er habe ihm sein Bargeld geraubt und sei dann zu Fuß geflüchtet. Allerdings habe das Opfer kurzerhand die Verfolgung aufgenommen, teilte die Polizei mit.

«Unter dem Verfolgungsdruck sah der Täter offenbar keinen anderen Ausweg, als sich der Beute zu entledigen.»

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.