Nach Unfall: Mann von eigenem Auto erfasst und schwer verletzt

0

KAISERSLAUTERN. Ein Mann ist in der Pfalz bei einem Unfall von seinem eigenen Wagen erfasst und schwer verletzt worden.

Der 60-Jährige hatte sein Fahrzeug am Mittwoch auf einem Parkplatz an einer Landstraße zwischen Kaiserslautern und Enkenbach-Alsenborn abgestellt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Auf der Landstraße war zu dem Zeitpunkt eine 78-jährige Fahrerin unterwegs. Beim Versuch das Gebläse in ihrem Wagen einzustellen, verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Es kam von der Straße ab und krachte auf dem Parkplatz in den Wagen des 60-Jährigen.

Dessen Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls bewegt. Der Mann musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf 13 000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.