Einbrecher verwechselt vermutlich Toiletten mit Büro

0

LUDWIGSHAFEN. In der Zeit zwischen dem 28.02.2017 gegen 22.00 Uhr und dem 01.03.2017 gegen 08.30 Uhr hebelte ein unbekannter Täter die Tür eines Toilettenhauses in der Brunckstraße in Ludwigshafen auf.

Vermutlich dachte er, dass es sich bei dem Objekt um ein Bürogebäude einer Firma handelte. Eventuell wollte er auch ein dringendes Geschäft verrichten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.