Viel mehr geht nicht – Rekordverdächtiger Promillewert

2

Bildquelle: Polizei

SCHAIDT. Wie die Polizei berichtet, wurde der Rettungsleitstelle in Schaidt, im Süden von Rheinland-Pfalz, eine hilflose Person in der Hauptstraße gemeldet.

Durch die eingetroffene Streifenbesatzung konnte eine 55-jährige männliche Person festgestellt werden. Im Rahmen der Kontrolle wurden bei dem unverletzten Mann Atemalkoholgeruch festgestellt.

Ein durchgeführter Test erbrachte einen Wert von 4,99 Promille. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.