„Happy Mosel“ steht vor dem Aus

0
Symbolbild

Bildquelle: Pixabay

LEIWEN. Wie die Moselland-Touristik in Leiwen mitteilte, wird der autofreie Erlebnistag zum Jahr 2018 eingestellt.

Der Familientag bei dem rund 80 Kilometer an der ganzen Mosel für Radfahrer gesperrt werden, habe sein Ziel, eine größere Bekanntmachung der Mosel als Radregion, erreicht. Außerdem sei das Radnetz weiter ausgebaut worden.

Den beliebten Radfamilentag gibt es seit dem Jahr 1992, allerdings sind die Besucherzahlen in den letzten Jahren immer weiter zurückgegangen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.