Uhren und Schmuck als Beute – wieder waren Einbrecher unterwegs

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

OSANN-MONZEL. Zwischen 16.30 Uhr und 21.30 Uhr wurde am gestrigen Samstag in einem Haus in Osann in der Verbandsgemeinde Wittlich-Land eingebrochen. Die Polizei Wittlich teilt mit, dass der oder die Täter die Balkontür aufhebelten und mehrere Räume durchwühlten. Die Beute besteht nach bisherigen Erkenntnissen aus Armbanduhren und Schmuck.

Die Beamten vermuten, dass die Einbrecher von den heimkehrenden Hausbewohnern gestört wurden, da weitere Wertgegenstände und auch Bargeld zurück gelassen wurden. Hinweise auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge erbittet die Kriminalpolizei Wittlich unter 06571-9260.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.