Bewaffnete Einbrecher überwältigen Arbeiter

0

LUXEMBURG. Im luxemburgischen Bartingen drangen am Freitag zwei maskierte in ein Firmengebäude ein. Sie lautern einem Arbeiter auf, der den Alarm deaktivierte, um diesen im Anschluss mit Hilfe eines Elektroschockers zu überwältigen.

Nachdem es den beiden Einbrechern nicht gelang, den Tresorraum der Firma zu öffnen, stahlen sie dem zuvor niedergestreckten Arbeiter die Wertsachen und flüchteten im Anschluss mit einem Firmenwagen. Das Opfer wurde eine Stunde nach dem Angriff leicht verletzt von einem Kollegen gefunden. Die Täter sind noch flüchtig.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.