++ Tödlicher Unfall auf der B50: Fahrerin stirbt bei Frontalzusammenstoß ++

0
Polizeiabsperrband; Symbolbild; dpa

DUDELDORF. Wie die Polizei Bitburg mitteilt, kam es am heutigen Donnerstag auf der B 50 zwischen Spangdahlem und Dudeldorf gegen 13.05 Uhr, zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Ford Fiesta in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem VW Golf. Die Fahrerin des Ford Fiesta erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Die beiden Insassen des VW Golf kamen mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachten in Auftrag gegeben.

Aktuell ist die Strecke aufgrund von Aufräumarbeiten voll gesperrt, sollte aber zeitnah freigegeben werden können.

Zur Bewältigung des Einsatzes war ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst samt Rettungshubschrauber vor Ort. Ferner die SM Bitburg, ein Gutachterteam, ein Abschleppunternehmen und die Polizeiinspektion Bitburg.

Vorheriger ArtikelKupfer-Diebstahlserie aus Solarparks: Polizei fasst Bande
Nächster ArtikelVermisste Zehnjährige lebend gefunden: Person in Rheinland-Pfalz festgenommen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.