Schrecklicher Unglücksfall in Klausen: Traktor kippt um – Fahrer tot

0
Rettungswagen Rotes Kreuz
Foto: dpa-Archiv

KLAUSEN. Am heutigen Samstag, den 30.04.2022 kam es gegen 14.15 Uhr zu einem tragischen Traktorunfall im Bereich eines Waldweges in der Nähe von Klausen im Kreis Bernkastel-Wittlich.

Hierbei kippte der Traktor aus bisher ungeklärter Ursache rückwärts in einen Seitenbach und kam kopfüber zum Liegen. Der 65-jährige Fahrer wurde dabei unter dem Traktor eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Ein 13-jähriger Junge, der auf dem Traktor mitfuhr, konnte noch im letzten Moment abspringen und wurde daher glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an. Im Einsatz befanden sich der Notarzt mit Rettungsdienst, die Feuerwehr Klausen und Salmtal, die Notfallseelsorge, sowie die Polizei Bernkastel-Kues und Wittlich.

Vorheriger ArtikelWohnhaus muss wegen Brandes in der Tiefgarage geräumt werden
Nächster ArtikelLandscheid: Auto “ausgehebelt” und mehrfach überschlagen – Zwei Frauen schwerverletzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.