Hakenkreuze auf Gedenktafel für jüdischen Mitbürger eingeritzt

0
Foto: dpa/Symbolbild

WIEBELSKIRCHEN. Wie die Polizeiinspektion Neunkirchen mitteilt, wurden zwischen dem 11.4.2022, 12.00 Uhr, und dem 13.4.2022, 11.03 Uhr, auf der Alex-Deutsch-Brücke in Wiebelskirchen (Nähe Kirmesplatz) vier Hakenkreuze an der großen Gedenktafel des verstorbenen jüdischen Mitbürgers, Alex Deutsch, eingeritzt.

Hinweise zum Täter liegen derzeit nicht vor. Bei sachdienlichen Hinweisen wird gebeten, sich mit der Polizei in Neunkirchen in Verbindung zu setzen (Telefon: 06821/2030, E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de).

Vorheriger ArtikelEifel: Lauter Knall in der Nacht – beliebte “Natur-Toilette” von Vandalen heimgesucht!
Nächster ArtikelMitten in der Nacht: Glockengeläut im Trierer-Norden riss Anwohner aus dem Schlaf

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.