Vulkaneifel: Psychischer Ausnahmezustand – Frau lief schreiend und nackt über die Straße

0

HILLESHEIM. Am frühen Mittwochmorgen, 17. März, wurde die Polizei gegen 5.15 Uhr von einem besorgten Lebensgefährten einer 34-jährigen Frau aus dem Bereich der VG Gerolstein informiert, dass diese in Hillesheim aktuell schreiend und nackt über die Straße laufen würde.

Die Frau würde sich in einer psychischen Ausnahmesituation befinden. Durch die Beamten wurde die Örtlichkeit umgehend angefahren. Die Verantwortliche konnte in der durch den Zeugen beschriebenen Situation und im beschrieben Zustand festgestellt werden.

Sie wurde zu ihrem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen und mittels Notarzt und Krankenwagen in die Psychiatrie verbracht.

Vorheriger ArtikelPaukenschlag zum Abschluss der Karriere: Oskar Lafontaine tritt aus der Linkspartei aus
Nächster ArtikelTrier: Falschaussage und Gewaltanwendung? Staatsanwalt ermittelt gegen Polizisten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.