++ Trier AKTUELL: Über 30 Mitarbeiter betroffen – SATURN schließt noch in diesem Jahr ++

6
Foto: lokalo.de (se=

TRIER. Schlimme Nachricht für über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Elektronikmarktes SATURN in der Trierer Simeonstraße. Die beliebte Filiale in der Trierer Innenstadt schließt zum 30. September (Korrektur; 16.07 Uhr; Auf Lokalo-Nachfrage bei der Saturn-Media Holding, erklärte eine Sprecherin, dass der 3. September voraussichtlich der letzte Verkaufstag sei) in diesem Jahr ihre Türen, wie Mitarbeiter gegenüber lokalo.de bestätigen.

Demnach befinde sich die Geschäftsführung derzeit im Austausch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um eine “sozial verträgliche Lösung” zu finden. Grund sei ein nicht verlängerter Mietvertrag des Unternehmens – eine alternative Verkaufsfläche in Trier welche den Bedürfnissen des Technik-Marktes entspräche sei nicht gefunden worden, heisst es aus Mitarbeiter-Kreisen.

Vorheriger ArtikelGymnasium Hermeskeil – 1. Platz bei der Lauf-Challenge „Lauffreudigste Schule in RLP“
Nächster ArtikelNach “Waldhotel Sonnora”: Dritter Michelin-Stern auch für “schanz.restaurant.” in Piesport

6 KOMMENTARE

  1. Bald noch ein Grund weniger in die Innenstadt zu fahren ! Dann reiht Trier sich in Zukunft ins Bild anderer deutschen Städte ein : Fressbuden , Dönerläden , Shishabars sowie Tip und Spielhöllen .

  2. “eine alternative Verkaufsfläche in Trier welche den Bedürfnissen des Technik-Marktes entspräche sei nicht gefunden worden”

    Ehm…direkt gegenüber steht ein ganzes Kaufhaus leer…..

  3. Es gibt ja noch den Media-Markt.
    PC und Notebook betreffend gehen wir eh schon lange in den Fachhandel die Straße runter. Lieber warte ich 2 Tage als unter sichtlichem Zeitdruck beraten zu werden nachdem man im Flur auf den nächsten Kundenberater gefühlte Stunden gewartet hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.