Frontal in den Gegenverkehr gekracht: Vier Schwerverletzte bei Pkw-Zusammenstoß

0
Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

ESSINGEN/SÜDLICHE WEINSTRAẞE. Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos in der Nähe von Essingen (Kreis Südliche Weinstraße) sind vier Menschen schwer verletzt worden.

Eine 45-jährige Frau war mit ihrem Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dem Wagen habe eine 65 Jahre alte Frau mit ihrem Pkw nicht ausweichen können.

Im Auto der 45-Jährigen hätten sich auch noch zwei 14-jährige Jugendliche befunden. Die Verletzten seien nach der Rettung durch die Feuerwehr in umliegende Krankenhäuser gebracht worden.

Vorheriger ArtikelFeuer in Hochhaus gelegt: Gericht verurteilt Brandstifter
Nächster Artikel++ lokalo.de Blitzerservice am Mittwoch Hier gibt es heute Kontrollen ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.