Wetter in der Region: Nebel und Hochnebel sorgen für «Typisches Novemberwetter»

0
Autos fahren bei dichtem Nebel über eine Straße. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

TRIER. Nebel und Hochnebel bestimmen das Wetter in der neuen Woche in Rheinland-Pfalz und im Saarland.

«Typisches Novemberwetter», sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Die Temperaturen am Montag liegen dabei zwischen fünf und acht Grad. Es bleibe niederschlagsfrei, abgesehen von etwas Sprühregen. Das Risiko hierfür sei vor allem am Mittwoch gegeben, so die Meteorologin. Aufgrund der dichten Bewölkung bleiben die Nächte frostfrei.

Vorheriger ArtikelKontrollen der Bundespolizei Trier: Mehrere unerlaubte Einreisen am Wochenende
Nächster ArtikelHunsrück: Trauriges Ende einer Vermissten-Suche – Polizei findet Frauenleiche auf einem Feld

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.