RLP & Saarland: Metaller demonstrieren für fairen Strukturwandel

0
Eine Frau demonstriert mit einer Fahne der IG Metall. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

VÖLKLINGEN/DILLIGEN. Für einen fairen Strukturwandel und sichere Arbeitsplätze in der Industrie gehen heute Metaller und Metallerinnen auch im Saarland und in Rheinland-Pfalz auf die Straße. Bei dem bundesweiten Aktionstag der IG Metall sind Kundgebungen unter anderem geplant im saarländischen Dillingen (10.00 Uhr) und Völklingen (19.00 Uhr) sowie in Koblenz (11.55 Uhr) und Kaiserslautern (11.00 Uhr). Mit dem Aktionstag unter dem Motto «FairWandel – sozial, ökologisch, demokratisch» in mehr als 50 Städten will die Gewerkschaft ihren Forderungen an die künftige Bundesregierung Nachdruck verleihen.

«Deutschland und das Saarland müssen Industrieland bleiben», teilte die IG Metall Völklingen mit. «Wir erwarten von der Politik und den Arbeitgebern belastbare Zukunftsszenarien für die saarländische Automobil- und Stahlindustrie.» Wenn die Transformation zur Produktion von CO2-freiem Stahl stattfinden solle, «dann nur mit den davon betroffenen Menschen und nicht gegen sie», sagte der Konzernbetriebsratsvorsitzende der Dillinger Hütte, Michael Fischer.

In der Saar-Stahlindustrie sind nach Angaben des Wirtschaftsministeriums knapp 14.000 Menschen beschäftigt. Unter Berücksichtigung von mit dem Sektor verbundenen Wirtschaftszweigen hängen mehr als 22.000 Arbeitsplätze im Saarland vom Stahl ab. In der Automobilindustrie arbeiten rund 44.000 Menschen. (dpa)

Vorheriger ArtikelWärmeversorgung im Ahrtal: Gashochdruckleitung in Rekordzeit installiert
Nächster ArtikelWittlich: Hupe, Lichthupe und zweisprachige Pöbeleien gegen junge Mutter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.