++ Es wird ungemütlich in der Region – die Wetteraussichten der kommenden Tage ++

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Am Mittwoch erwartet die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland stürmisches und regnerisches Wetter. Ab dem Vormittag sei es zudem wechselnd bis stark bewölkt, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch mit.

Der Tag sei von Regenschauern und mäßigem Wind aus dem Westen durchzogen – bei Temperaturen von maximal 13 bis 16 Grad. Besonders im Bergland könnten teilweise auch stürmische Böen mit dabei sein. Auch die Nacht zu Donnerstag sei stark bewölkt, der Regen lasse langsam nach. Stellenweise könne sich Nebel bilden.

Der Donnerstag starte bewölkt und mit etwas Regen. Dieser lasse aber zügig nach und gegen Abend lockere es auf. Die Höchsttemperaturen liegen laut DWD bei 15 bis 17 Grad. In der Nacht zu Freitag sei es dann nur noch wenig bewölkt. Tagsüber ähneln die Temperaturen mit maximal 15 bis 8 Grad dem Vortag.

Vorheriger ArtikelFünf Hebammen Am Klinikum Mutterhaus erfolgreich ausgebildet
Nächster Artikel++ Jamaika vor dem Aus? Die Grünen wollen nun weitere AMPEL-Gespräche ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.