++ Corona-Aktuell Stadt Trier und Landkreis: Inzidenzen und Patienten sinken – die Zahlen am Dienstag ++

0
Coronavirus "Symbolbild" - Foto: pixabay

TRIER. Am heutigen Dienstag wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg 30 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – 14 aus der Stadt Trier und 16 aus dem Landkreis Trier-Saarburg. Somit beträgt die Zahl der seit dem 11. März 2020 nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen 8053 (3193 in der Stadt Trier und 4860 im Landkreis Trier-Saarburg).

Die 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner liegt nach Auskunft des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz aktuell bei:

Stadt Trier: 73,5
Landkreis Trier-Saarburg: 58,2

Insgesamt werden derzeit noch 9 Patientinnen und Patienten aus der Region stationär behandelt. Die Zahl der Infizierten sinkt seit längerer Zeit wieder auf nunmehr 371 Personen – 26 weniger als gestern. Diese verteilen sich wie folgt: 197 im Landkreis und 174 in der Stadt Trier.

Stadt und Landkreis appellieren angesichts steigender Infektionszahlen vor allem an jüngere Bürgerinnen und Bürger Impfangebote zu nutzen.

Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung rät vor dem Hintergrund des aktuellen Infektionsgeschehens, im privaten Bereich die geltenden Schutzregeln zu beachten, Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, regelmäßig zu lüften, Hände regelmäßig zu waschen und zu desinfizieren sowie Kontakte zu begrenzen.

Vorheriger Artikel++ Aktuell: ALLES NEU – Diese neuen Corona-Regeln gelten ab Sonntag in Rheinland-Pfalz ++
Nächster ArtikelRheinland-Pfalz: Neue Corona-Warnampel bestimmt „Anzahl“ von Ungeimpften!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.