++ Wadern: Wie im Kinofilm – Polizei stoppt Transporter mit zuvor entführter 27-Jähriger ++

0
Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

WADERN. Die Polizei hat im Nordsaarland die Entführung einer 27 Jahre alten Frau beendet.

Ein Mann habe gemeinsam mit einem Komplizen, am Montag die Eingangstüren einer Wohnung in Primstal (Landkreis St. Wendel) zertrümmert und die Frau heraus und in einen Transporter gezerrt, teilte die Polizei in Wadern mit.

Durch Koordinationsmaßnahmen konnte der Transporter durch ein Kommando der Polizeiinspektion St. Wendel schließlich um 14.37 Uhr auf der A 62 im unmittelbaren Grenzbereich zwischen dem Saarland und Rheinland-Pfalz angehalten werden.

Die beiden Tatverdächtigen, mazedonischer und bulgarischer Herkunft, wurden festgenommen, die Frau unverletzt aus dem Wagen befreit. Die Frau blieb unverletzt. Die Polizei geht derzeit von Eifersucht als Tatmotiv aus.

Vorheriger ArtikelGrößte Luftbrücke in der US-Geschichte: Air Base Ramstein erwartet Schutzsuchende aus Afghanistan
Nächster Artikel„Race to Zero“ – Rheinland-Pfalz schließt sich UN Klimaschutz-Initiative an

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.