Zwei Personen in Pallien abgestürzt: Feuerwehr rückt zur Höhenrettung an

0
Foto: dpa/Symbolbild

TRIER-PALLIEN. Wie die Feuerwehrleitstelle Trier mitteilt kam es heute gegen 21.00 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz in der Bonner Straße in Trier-Pallien.

Grund für den Einsatz war eine Menschenrettung von zwei abgestürzten Personen und eine Tragehilfe für die Abgestürzten aus unwegsamen Gelände.

Über den Gesundheitszustand der abgestürzten Personen ist bisher noch nichts bekannt.

Im Einsatz, der etwa 1 Stunde dauerte waren die Berufsfeuerwehr Trier mit ELW1, HLF1, die Höhenretter, ein Notartzeinsatzfahrzeug, und zwei Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Trier.

Wir berichten nach…

Vorheriger ArtikelIllegale Müllablagerung in Ehrang – Stadt bittet um Nutzung der Container
Nächster ArtikelHistorisch: US-General: „Ich bin hier, um die Vollendung unseres Abzugs aus Afghanistan zu verkünden“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.