++ Hochwasserkatastrophe: Anzahl der Toten in Rheinland-Pfalz steigt auf knapp 100 ++

0
Foto: Thomas Frey/dpa

KOBLENZ/AHRWEILER. Nach der Hochwasserkatastrophe ist die Zahl der bestätigten Todesopfer in Rheinland-Pfalz auf 98 gestiegen.

«Es ist zu befürchten, dass noch weitere Todesopfer hinzukommen», sagte ein Sprecher der Polizei in Koblenz am späten Samstagnachmittag. Zudem waren der Polizei 670 verletzte Personen im Kreis Ahrweiler bekannt. Auch mehr als zwei Tage nach dem Unglück werden noch Menschen vermisst. Über die genaue Zahl konnte der Sprecher keine Angaben machen.

Die Lage in den überfluteten Gebieten sei noch immer sehr angespannt, teilte die Kreisverwaltung am Samstag mit. Rund 1300 Einsatzkräfte aus ganz Deutschland würden vor Ort helfen. Der Schwerpunkt der Katastrophe liegt in Rheinland-Pfalz im Kreis Ahrweiler.

Am Sonntag wird auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die vom Hochwasser betroffenen Gebiete besuchen, um sich ein Bild zu machen.

Vorheriger Artikel80-jähriger Autofahrer durchbricht Hochwasser-Sperren und landet in der Mosel
Nächster ArtikelAufräumarbeiten in Trier: Am Sonntag Pendelbus zwischen dem Hafen und Ehrang-Quint

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.