Rheinland-Pfalz: Tödliches Drama – Frau (45) an Fahrbahnrand erfasst und getötet

0
Foto: dpa/Symbolbild

Eine Fußgängerin ist im Kreis Alzey-Worms von einem Auto erfasst und getötet worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, starb die 45 Jahre alte Frau noch am Unfallort zwischen den Ortschaften Wonsheim und Siefersheim.

Dort war am Abend zuvor eine 50 Jahre alte Fahrerin mit ihrem Wagen auf der regennassen Landstraße 400 unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Wonsheim habe sie die Fußgängerin mit dem Auto am rechten Fahrbahnrand erfasst. Die konkreten Umstände des Unfalls waren zunächst noch unklar, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Die Ermittler hoffen nun auf Hinweise möglicher Zeugen, hieß es.

Vorheriger ArtikelRegion: Winter-Comeback am Sonntag – neben Sturmböen auch Schnee und Glätte!
Nächster ArtikelDie besten Slots mit Bonusspielen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.