Feuerteufel in der Eifel – Brennende Mülltonnen sorgen für großen Schaden in Prüm

0
Foto: Michels Bestattungen via Facebook

PRÜM. Wie die Polizei mitteilt, wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag,im Bereich des Prümer Hahnplatzes, an zwei unterschiedlichen Stellen zur Abholung bereitgestellte Mülleimer angezündet.

Durch das Feuer wurde unter anderem die Hausfassade eines Bestattungsunternehmens massiv beschädigt, so dass dieses aktuell geschlossen bleiben muss. Die Feuer konnten direkt durch die alarmierte FFW Prüm gelöscht werden. Im Rahmen von sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnte im Tatortbereich eine männliche Person festgestellt werden, gegen welche sich die aktuellen Ermittlungsmaßnahmen richten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.