„Deutlich unter Alkohol“: Betrunkener Mann fährt kilometerweit in Schlangenlinie

0
Polizeikontrolle - HALT POLIZEI
Foto: dpa-Archiv

NEUSTADT/WEINSTRAẞE. Betrunken und ohne Führerschein ist ein 53-Jähriger in Neustadt an der Weinstraße mit einem Auto unterwegs gewesen.

Der Mann war aufgefallen, weil er mit seinem Fahrzeug Schlangenlinien fuhr, wie die Polizei am Montag mitteilte. Auf Signale der Polizei zum Anhalten habe der Fahrer nicht reagiert. Erst nach einigen Kilometern konnten Beamte den Mann stoppen.

Er habe «deutlich unter dem Einfluss von Alkohol» gestanden. Der 53-Jährige muss mit Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Fahrens unter Einfluss von Alkohol und Straßenverkehrsgefährdung rechnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.