++ Aktuell: Am Mittag: Wittlicher Polizei stoppt „Suff-Fahrt“ mit 3,5 Promille

0
Blaulicht auf einem Polizeiwagen; Foto: dpa

WITTLICH. Wie die Polizei mitteilt, wurde am heutigen Donnerstagmittag, gegen 12.10 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein dreirädriges Kleinkraftrad (Mofa bis 25 km/h) angehalten.

Bei dem Fahrer wurde deutliche Alkoholeinwirkung festgestellt, ein Atemalkoholtest ergab 3,5 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Vorheriger Artikel++ Aktuell: Haushaltsplan – Bistum Trier bleibt in tiefroten Zahlen ++
Nächster ArtikelScharfe Kritik nach „Verfassungsbruch“ – CDU fordert Soforthilfe von 500 Millionen für die Kommunen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.