Umwelt-Sauerei im Hochwald: Unbekannte entsorgen Asbest am Straßenrand

0
Polizeifahrzeug im Einsatz
Foto: dpa-Archiv

HERMESKEIL/NEUHÜTTEN. Wie die Polizei in Hermeskeil mitteilt, wurde durch bislang unbekannte Täter am gestrigen Mittwoch, den 09.12.2020, an der L166, zwischen den Ortslagen Neuhütten und Nonnweiler/Otzenhausen (Saarland), umwelt- und gesundheitsgefährdender Müll widerrechtlich entsorgt.

Es handelt sich überwiegend um Material zur Dacheindeckung, künstliche Mineralfasern/Asbest. Hinweise zur Aufklärung der vorliegenden Straftat erbittet die Kriminalpolizei Hermeskeil (Telefon: 06503-9151-10)

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.