26-Jähriger stürzt von Felsen und verletzt sich schwer

0
Foto: dpa-Archiv

WESTERBURG. Bei einem Sturz von einem Felsen in Westerburg (Westerwaldkreis) ist ein 26 Jahre alter Mann schwer am Kopf verletzt worden.

Er fiel etwa 15 bis 25 Meter in die Tiefe, wie die Polizei mitteilte. Die Ursache für den Sturz von einer Plattform des «Katzensteins» am Freitag war zunächst unklar. Der Mann wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.