Bargeld, Schmuck und Antiquitäten geklaut: Wohnungseinbruch in Bernkastel-Kues

0
Foto: dpa-Archiv

BERNKASTEL-KUES. Am gestrigen Montag, 19.08.2019 wurde der Kriminalinspektion Wittlich ein Wohnungseinbruch in der Heidesheimer Straße in Bernkastel-Kues, Ortsteil Andel, gemeldet.

Das Einfamilienhaus ist seit einigen Wochen unbewohnt, daher kann der Tatzeitraum lediglich auf die letzten 10 Tage eingegrenzt werden. Die bisher unbekannten Täter drangen durch ein Garagentor in das Objekt ein und suchten zielgerichtet nach Wertgegenständen. Entwendet wurden Bargeld, Schmuck und wertvolle Antiquitäten, insbesondere Vasen. Der Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Die Polizei fragt: Wer hat in den vergangenen Tagen verdächtige Beobachtungen gemacht, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten. Wem ist z.B. ein Fahrzeug aufgefallen, dass in Tatortnähe mit Antiquitäten beladen wurde.

Hinweise bitte an die Kriminalinspektion Wittlich, Tel. 06571 95000, oder die örtliche Polizeiinspektion.

Vorheriger ArtikelJeder dritte Betrieb in Rheinland-Pfalz sucht noch Auszubildende
Nächster Artikel«Kosmische Hefe»: Erste Ergebnisse liegen vor

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.