Pkw kommt von der Straße ab: Frau getötet, Mann schwer verletzt

0
Foto: dpa-Archiv

WALDERNBACH/WESTERWALD. Bei einem Unfall auf einer Landstraße in der Nähe von Waldernbach ist eine Frau ums Leben gekommen. Ein Mann erlitt schwerste Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Die beiden waren in der Nacht zum Donnerstag mit ihrem Wagen bei Waldernbach (Westerwald) von der L 3109 abgekommen, wie die Polizei heute mitteilte.

Dabei wurden der 28-Jährige und die 24-Jährige aus dem Auto geschleudert. Wer von beiden den Wagen lenkte, war zunächst unklar. Möglicherweise war das Auto gegen einen Baumstumpf geprallt und hatte sich dabei überschlagen. Anschließend landete es in einer Böschung. „Die Unfallursache ist aber noch unklar“, sagte ein Sprecher der Polizei am Nachmittag in Limburg.

Autofahrer waren durch die Wrackteile auf der Straße auf das Unfallauto aufmerksam geworden. Da zunächst unklar war, ob in dem Auto noch weitere Mitfahrer saßen, suchte die Polizei die Dunkelheit mit einem Hubschrauber ab. Zwei Autos fuhren über die auf der Straße liegenden Fahrzeugteile und wurden dadurch beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 12 000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.